Fifteen Seconds Festival 2023: Zukunftskonferenz bringt Megatrends nach Graz - Programm veröffentlicht


Fifteen Seconds Festival 2023: Zukunftskonferenz bringt Megatrends nach Graz - Programm veröffentlicht

04.05.2023, Graz (ots) - 200 internationale Speaker:innen auf zehn Bühnen – Zukunftsthemen wie Technologie, Diversität & Inklusion, Mobilität oder New Work im Programm-Fokus


Rund 200 internationale Speaker:innen auf insgesamt zehn Bühnen vereint das Fifteen Seconds Festival am 15. und 16. Juni 2023 in der Grazer Stadthalle. Im Zentrum der diesjährigen Ausgabe stehen Megatrends, die schon heute relevant sind und unser Leben vor allem in den kommenden Jahren prägen werden.

Zu den Highlights im jetzt veröffentlichten Programm zählt etwa ein Talk der schwedischen Verkehrssicherheits-Expertin Astrid Linder, die maßgeblich an der Entwicklung des ersten weiblichen Crashtest-Dummys beteiligt war und damit den jahrzehntelangen Gender-Gap in der Automobilentwicklung schließen will.

Ebenso auf der Bühne steht Assistenzprofessor Alex Abramson vom Georgia Institute of Technology, der über bahnbrechende Fortschritte in der Forschung rund um einnehmbare und tragbare Mini-Roboter berichtet, die in der Diabetes- und Krebstherapie eingesetzt werden.

Über einen ungewöhnlichen Aspekt des Themas Nachhaltigkeit sprechen Trendanalystin Stefanie Schillmöller und Sterbebegleiterin Charlotte Wiedemann: „If You Want to Give Back to Nature, Give Your Body“, so der Titel ihres Talks – ein Plädoyer, sich der Zirkularität des Sterbens bewusst zu werden und das eigene Lebensende im Einklang mit der Natur zu gestalten.

Weitere Programmhighlights umfassen Auftritte von Laura Williams Argilla, Direktorin für Produktinnovation bei Netflix; Tiankai Feng, Leiter des Produktdatenmangements bei adidas<; des Chief Communications Officers von CERN openlab, Andrew Purcell; oder von Johanna Rief, PR-Managerin des britischen Sexual-Wellness- Unternehmens Lovehoney.

Über das Fifteen Seconds Festival 2023

Nach dem starken Comeback im Sommer 2022 mit einem neuen Teilnehmer:innen-Rekord kehrt das Fifteen Seconds Festival für die kommende Ausgabe im Juni vollends in die Stadthalle Graz zurück. Unter dem Credo „The Great Reboot“ übernimmt die seit 2014 stattfindende Zukunftskonferenz am 15. und 16. Juni 2023 das gesamte Messe-Areal und vereint 10.000 Teilnehmer:innen aus über 30 Ländern, 200 internationale Speaker:innen und 150 innovative Expo-Aussteller unter einem Dach. Das Programm fokussiert sich auf die Kernthemen Personal Growth, Marketing, Diversity, New Work, Sustainability, Mobility, Health, Tech, Design, Startups und Sports, jedem dieser Schwerpunkte wird eine eigene Bühne geboten.

Programm-Highlights im Überblick

  • „Ingestible and Wearable Robots to Treat Cancer and Diabetes“ – Alex Abramson, Assistant Professor, Georgia Institute of Technology
  • „Selling Sex: What the Sexual Wellness Industry Can Teach Your Business“ – Johanna Rief, Global Director PR, Celebrity and Brand Partnerships, Lovehoney „What’s at the End of the Rainbow?: Sport and LGBTQ+ Inclusion in 2023 and Beyond“ – Liz Ward, Director of Programmes, Stonewall
  • „Unlocking the Secrets of the Universe With Cutting-Edge Computing Technologies — And Communicating This to the World“ - Andrew Purcell, Chief Communications Officer, CERN openlab
  • „How to Make Data Collaboration Work“ – Tiankai Feng, Senior Director, Product Data Governance, adidas
  • „Connected Cars: Why Cars of the Future Will Ultimately Become Smartphones on Wheels“ – Berthold Panzner, Connected Mobility Standardization Chief Architect, Nokia
  • „Ashes to Soil – If You Want to Give Back to Nature, Give Your Body“ – Stefanie Schillmöller, Trend Analyst & Charlotte Wiedemann, Death Doula
  • „The World’s First Female Crash Test Dummy – Towards Inclusive Crash Safety Assessment“ – Astrid Linder, Professor of Traffic Safety, Swedish National Road and Transport Research Institute
  • „Walking the Tightrope Between Tech and Art“ – Laura Williams Argilla, Director Product Innovation, Studio & Production, Netflix

Pressekontakt:


Nino Groß
Partner & Director Communications
Fifteen Seconds GmbH nino@fifteenseconds.co

ENDE Pressemeldung / Pressemitteilung Fifteen Seconds Festival 2023: Zukunftskonferenz bringt Megatrends nach Graz - Programm veröffentlicht


Quellen:
Newsaktuell   HELP.ch


Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Aktuellenews.at

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen.

Referenzen

  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook X (früher Twitter) Instagram LinkedIn YouTube

Schweizer Firmen-News

Bund erwirbt Grundstück in Buosingen zur Erstellung eines neuen Bundesasylzentrums
Staatssekretariat für Migration SEM, 14.06.2024

«Zinssenkungsrunden drohen ins Stocken zu geraten»
Comparis.ch AG, 14.06.2024

Siehe mehr News

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'500 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
CH-8050 Zürich




Copyright © 1996-2024 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung