OeNB unterstützt Vorarbeiten für einen digitalen Euro


OeNB unterstützt Vorarbeiten für einen digitalen Euro

27.07.2021, Wien - Die Notenbanken des Eurosystems führten im Frühjahr 2021 umfangreiche Voruntersuchungen für eine mögliche Etablierung eines digitalen Euro durch. Anhand von technischen Experimenten wurden wichtige Fragestellungen zu einem digitalen Euro untersucht, um mögliche Herausforderungen frühzeitig zu erkennen.


Die Arbeiten wurden in Kooperation mit den Notenbanken des Eurosystems durchgeführt, die Oesterreichische Nationalbank (OeNB) beteiligte sich mit einem technischen Team an zwei der vier Teilprojekte. Dabei wurden Lösungsansätze basierend auf vorhandener zentraler Zahlungsverkehrsinfrastruktur sowie mit neuen, dezentralen Technologien untersucht. Die ersten Ergebnisse deuten darauf hin, dass es je nach Anforderung mehr als eine technische Möglichkeit gäbe, einen digitalen Euro umzusetzen.

Die Ergebnisse der Voruntersuchung fließen in das ESZB-Projekt „Digital Euro“ ein, das am 14. Juli 2021 vom EZB-Rat beschlossen wurde und in dessen Rahmen in den nächsten zwei Jahren die mögliche Ausgestaltung eines digitalen Euro näher analysiert werden soll. Keines der technischen Experimente aus der Voruntersuchung oder ihrer Ergebnisse stellt dabei aber eine Vorentscheidung für die Ausgestaltung eines künftigen digitalen Euro dar.

Nähere Informationen zum Digital Euro-Projekt finden sich auf der EZB-Website und im ECB Blog, die Ergebnisse der Voruntersuchung auf der Website der Banca d‘Italia sowie der Banque de France.



Medienkontakt:

Christian Gutlederer

Pressesprecher (OeNB)

Tel.: (+43-1) 404 20-6900

ENDE Pressemeldung / Pressemitteilung OeNB unterstützt Vorarbeiten für einen digitalen Euro




Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Aktuellenews.at

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen.

Referenzen

  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'500 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
CH-8050 Zürich




Copyright © 1996-2021 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung