Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Home      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Kontakt      |      Impressum
Heute ist der 01.10.2020 | 06:39        Aktuelle News Austria
Weather Report
  NEWS
News Hauptseite
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Onlinesuchportal.at
NEWS
News Pressemappe.ch
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Impressum
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
UNIQA Insurance Group AG: Wozu vorsorgen? News-Statistik

Statistik
 
UNIQA Insurance Group AG
   
   

08.10.2019, Neue UNIQA Kampagne zu Pensionsvorsorge, Krankenversicherung und Unfallversicherung. UNIQA und Springer & Jacoby inspirieren zur Vorsorge

Wozu vorsorgen? Das ist die provokante Frage der UNIQA Herbstkampagne 2019. Warum provokant? Weil eine Frau, die im Mistkübel nach Essbarem sucht, verstört. Aber dorthin kann Altersarmut führen. Weil ein Kind mit heißem Bügeleisen schockiert. Aber noch schockierender ist ein Unglück ohne Absicherung.

„Denk wozu vorsorgen“ unter diesem Slogan führt die Kampagne alle Themen rund um Vorsorge zusammen: Pensionsvorsorge, Krankenversicherung und Unfallversicherung. Bei der Umsetzung geht UNIQA diesmal einen neuen Weg und bewegt sich in der Bildwelt von Instagram, Facebook & Co. und bringt Bilder, Filmsequenzen, Szenen aus dem Alltag, eben Stories, die das Leben schreibt. Knapp, abgerissen, einprägsam, ungeschönt.

„Wir wollen Kunden und Noch-Nicht-Kunden zu einem selbstbestimmten, eigenverantwortlichen, eben gesunden Leben inspirieren“, sagt Sabine Usaty, UNIQA Österreich Vorstand für Kunde & Markt: „Dazu gehört ein gesundes Versicherungsportfolio, gemäß unserer Mission ‚Sicher, besser, länger leben.‘ Mit dieser Kampagne zeigen wir aktuelle Themen offen und ehrlich auf. So integrieren wir die Fridays for future-Demos oder die gleichgeschlechtliche Ehe genauso wie die Dauerthemen Altersarmut, Pensionsvorsorge oder Gender Gap.“

Und warum im Instagram-Stil? „Instagram Stories gehören zum Alltag unserer Zielgruppen und fungieren als Inspirationsquelle und Themenmotor für die Menschen. Wir machen uns diese Umsetzungsart zunutze, um die vielen verschiedenen Aspekte von Vorsorge zusammengefasst in jeweils einem Film darzustellen“, so Paul Holcmann, Geschäftsführer Kreation bei Springer & Jacoby.


Medienkontakt:
Gregor Markus Bitschnau
Tel: +43 1 211 75-3440
gregor.bitschnau@uniqa.at
Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.at
- www.onlinesuchportal.at
- www.pressemappe.ch

Über UNIQA Insurance Group AG:
Die UNIQA Group ist eine der führenden Versicherungsgruppen in ihren Kernmärkten Österreich und Zentral- und Osteuropa (CEE). Rund 20.000 Mitarbeiter und exklusive Vertriebspartner betreuen in 18 Ländern mehr als 10,1 Millionen Kunden.

In Österreich ist UNIQA mit einem Marktanteil von über 21 Prozent der zweitgrößte Versicherungskonzern. In der Wachstumsregion CEE ist UNIQA in 15 Märkten zu Hause: Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kosovo, Kroatien, Montenegro, Nordmazedonien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Tschechien, Ukraine und Ungarn. Darüber hinaus zählen auch Versicherungen in der Schweiz und Liechtenstein zur UNIQA Group.
UNIQA_Insurance_Group_AG:_Wozu_vorsorgen?

Jetzt scannen und diese
News unterwegs lesen.
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 01.10.2020 
Aleksandra Bechtel
Alfons Goppel
Alfred Melchior Murer
André Rieu
Bonnie Owens
Cariba Heine
Caspar Baader
Daniela Katzenberger
Darvin Moon
David Oduya
Devid Striesow
Fidèle-Eman. Joris
Fritz Chervet
George Peppard
Gerhard Pfister
Gilberto Martínez
Gret Haller
Guido A. Zäch
Haruna Babangida
Heinrich Gretler
Herbert Zdarzil
Hermann Dietler
Hubert Reymond
Ilka Eßmüller
Inge Merkel
Jana Henke
Jimmy Carter
Joh. Jakob Fehr
Josef Henggeler
Julie Andrews
Júlio Baptista
Kathy Liebert
Malte Arkona
Marco Tullio Giordana
Michael Meziani
Michael Schindhelm
Mirko Vucinic
Olivier Français
Otto Robert Frisch
Peter Balmer
Philippe Noiret
Randy Quaid
Revazi Zintiridis
Richard Harris
Sandra Oxenryd
Silvia Reize
Ted King
Theresa May
Thomas Sutter
Thomas von Heesen
Tohru Nakamura
Ümit Karan
Urs Hany
Walter Matthau
Werner Meier
Zoltan Sebescen

Anzeigen