Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Home      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Kontakt      |      Impressum
 
Heute ist der 07.06.2020 | 08:30        Aktuelle News Austria
Weather Report
  NEWS
News Hauptseite
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Onlinesuchportal.at
NEWS
News Pressemappe.ch
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Impressum
   
  Member Login
User ID :
Passwort :
 
 
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Spike Jonze
Name Spike Jonze
Geburtsdatum 22.10.1969
Infos Film, Regisseur
  Spike Jonze (* 22. Oktober 1969 in Rockville, Maryland, USA; eigentlich Adam Spiegel) ist ein US-amerikanischer Film- und Musikvideo-Regisseur. Jonze begann seine Karriere als Regisseur von Musikvideos unter anderem der Beastie Boys (z. B. Sabotage) oder Fatboy Slim (z. B. Weapon of Choice). Nach zwei Kurzfilmproduktionen inszenierte er 1999 erstmals einen Spielfilm: Being John Malkovich.

Der phantasievolle Film, dessen Drehbuch der bis dahin nur für Fernsehserien tätig gewesene Charlie Kaufman schrieb, wurde ein großer Erfolg und erntete international zahlreiche Auszeichnungen sowie drei Oscar-Nominierungen, darunter jene für Drehbuch und Regie. Für seinen zweiten Film, Adaption., arbeitete Jonze erneut mit Kaufman zusammen. Dieser schrieb sich selbst sowie seinen (fiktiven) Bruder Donald als Hauptfiguren in den Film, der von den Qualen eines von Schreibblockaden geplagten Drehbuchautoren handelt.

Jonze ist außerdem einer der Erfinder der MTV-Serie Jackass und Produzent des Films zur Serie Jackass: The Movie. Derzeit ist er u. a. kreativer Leiter des Internet-TV-Senders VBS.TV des Magazins Vice. Des Weiteren ist er Mitinhaber der Skateboardfirma Girl Skateboards. Im Jahr 1999 spielte er im Actionfilm Three Kings an der Seite von George Clooney. Er ist entfernter Verwandter der US- amerikanischen Katalog-Versandhaus-Gründerfamilie Spiegel, an deren Erbe er aber entgegen allgemein verbreiteter Meinung nicht beteiligt wurde.

Am 26. Juni 1999 heiratete er seine Kollegin, die Regisseurin Sofia Coppola, Tochter des weltbekannten Regisseurs Francis Ford Coppola. Die Ehe ist mittlerweile geschieden. Spike Jonze arbeitet unter verschiedenen Pseudonymen, u. a. Richard Koufey.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Spike_Jonze
  » Vorname Spike in Kindernamen.ch
  » Spike Jonze auf Promigate.com
  » Spike Jonze auf Videos.ch
 
Piktogramme   Spike Jonze in Youtube.com
    Spike Jonze in Facebook.com
    Spike Jonze in Myspace.com
    Spike Jonze in Flickr.com
    Spike Jonze in Twitter.com
    Spike Jonze in Google.com
 
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 07.06.2020 
Albert Zweifel
Alexander Dobrindt
Alexander Herrmann
Alfred Moll
Alina Astafei
Allen Iverson
Almut Eggert
Anna Sergejewna Kurnikowa
Armin Assinger
Charlie Simpson
Charlotte Niese
Cornelia Boesch
David Navarro
Dean Martin
Dominique Kusche
Ernst Meier
Felix Gmür
Germán Lux
Gölä
Günther Platter
Hans Zbinden
Hans-Christian Ströbele
Herbert Hermann
Jasper Harris
Jeff Madsen
Jim Walton
Joachim von Dänemark
Johann Jakob Hohl
Karl Bergmann
Karl-Oskar Schär
Macha Grenon
Max Kretzer
Michael Cera
Mike Modano
Monika Mann
Natascha Pfeiffer
Necro
Philipp Lenard
Prince
Rainer Erdel
Robert Eibel
Roberto Blanco
Sascha Gluth
Stefan Lindl
Steffen Seibert
Tom Jones
Valentin Landmann
Viola Amherd
Walter Ammann
Wilhelm Vigier
Wolfgang Schüssel
Wolfram Kons

Anzeigen