Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Home      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Kontakt      |      Impressum
 
Heute ist der 05.08.2020 | 00:55        Aktuelle News Austria
Weather Report
  NEWS
News Hauptseite
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Onlinesuchportal.at
NEWS
News Pressemappe.ch
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Impressum
   
  Member Login
User ID :
Passwort :
 
 
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Rampage
Name Rampage
Geburtsdatum 01.08.1974
Infos Musik
  Rampage (* 1. August 1974 in Brooklyn/New York City; richtiger Name Roger McNair, auch bekannt als "The Last Boy Scout") ist ein US-amerikanischer Rapper, Produzent und Mitglied der Flipmode Squad.

1992 schloss er seinen ersten Plattenvertrag mit Dallas Austin bei Rowdy / Arista Records und brachte seine Debüt-Single „Beware Of The Rampsack“ heraus. 1994 nahm er den Titel „Flava In Ya Ear (Remix)“ zusammen mit Craig Mack, Notorious B.I.G., LL Cool J und Busta Rhymes auf. 1996 machte er zusammen mit Busta Rhymes die Platinum Single „Woo-Hah!!“ von dessen Platinum Album The Coming.

1997 bekam Rampage seinen zweiten Plattenvertrag mit Elektra Records und veröffentlichte sein Gold Album „Scouts Honor...By Way Of Blood“. 1998 kommt das Flipmode Squad Album „The Imperial Album“ raus. Seitdem war er an mehreren Projekten seines Cousins Busta Rhymes beteiligt, zudem an der Multi-Platinum Single „Fallin'“ von Alicia Keys, welches ein Remake seines eigenen Songs „Wild For Da Nite“ ist.

Derzeit in Philadelphia niedergelassen, brachte Rampage in seiner eigenen Firma Deep Freeze Entertainment (D.F.E.) am 14. April 2006 das Mixtape „Demagraffix“ heraus. Am 7. Juli 2006 erschien sein neues Solo-Album „Have You Seen?“.
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Rampage
  » Vorname Roger in Kindernamen.ch
  » Rampage auf Promigate.com
 
Piktogramme   Rampage in Youtube.com
    Rampage in Facebook.com
    Rampage in Myspace.com
    Rampage in Flickr.com
    Rampage in Twitter.com
    Rampage in Google.com
 
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 05.08.2020 
Albert Eschenmoser
Alois Latour
Ambroise Thomas
Anja Kruse
Annie Markart
Annika Mehlhorn
Arthur Erich Penzel
Betsy Jolas
Billy Bingham
Cédric Simba
Daniel Lauber
David Charles Ottley
Edgar Rabsch
Eduardo Ribeiro Dos Santos
Eleanore Cammack King
Federica Pellegrini
Fleur Maxwell
Frank Terletzki
Friedrich Oskar Schneeberger
Fritz Meier
Gabriela Zingre-Graf
Gary Anderson
Gérard Onesta
Hans Munz
Hans-Peter Uhl
Helene Fischer
Henri Carron
Herminio Masantonio
Isabelle Mercier
James Schwarzenbach
Johann Anton Caflisch
Johann Rudolf Steinhauer
John Huston
John Whitaker
José Evangelista
Karl Alfred Fehr
Kathrin Zettel
Ko Shibasaki
Loni Anderson
Lotte Neumann
Manfred Bues
Marine Le Pen
Marius Hiller
Michele Pazienza
Neil Armstrong
Otto Bittelmann
Paula Creamer
Per Wahlöö
Polycarp Kardinal Pengo
Robert Taylor
Sergio Ramírez
Sidney Gersina
Steve Lee
Suzuka Ogo
Thomas Lang
Tobias Regner
Walter Bluhm
Xenia Tchoumitcheva
Zarli Carigiet

Anzeigen