Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Home      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Kontakt      |      Impressum
 
Heute ist der 20.06.2018 | 00:01        Aktuelle News Austria
Weather Report
  NEWS
News Hauptseite
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Onlinesuchportal.at
NEWS
News Pressemappe.ch
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Impressum
   
  Member Login
User ID :
Passwort :
 
 
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Paulo Rink
Name Paulo Rink
Geburtsdatum 21.02.1973
Infos Sport
  (* 21. Februar 1973 in Curitiba, Paraná, Brasilien) Paulo Roberto „Paolo“ Rink ist ein ehemaliger deutsch-brasilianischer Fußballspieler.

Rink begann seine Karriere 1991 in seiner brasilianischen Heimat bei Atlético Mineiro. Dort feierte er sein Profidebüt und erzielte im gleichen Jahr seinen ersten Profitreffer. Im Folgejahr wechselte der Angreifer zu seinem Jugendverein Atlético Paranaense.

Dort spielte er, abgesehen von 1994, bis 1996, als Bayer 04 Leverkusen auf ihn aufmerksam wurde und verpflichtete. Gleich im ersten Jahr setzte sich Rink durch und bildete mit Ulf Kirsten einen erfolgreichen Angriff, der zusammen über 30 Tore erzielte.

Dabei schoss er selbst neun Tore in 29 Spielen. Sein Debüt in der Fußball- Bundesliga gab der Stürmer am ersten Spieltag der Saison 1997/98, als er am 1. August in der Partie gegen FC Schalke 04 in der 74. Minute für Jens Nowotny eingewechselt wurde.

Drei Spieltage später erzielte Rink am 23. August 1997 beim 6:1-Erfolg gegen den Karlsruher SC seinen ersten Profitreffer in Deutschland. Unter Trainer Christoph Daum kam Rink vor allem als Joker zum Einsatz. In der gesamten Saison wurde er insgesamt 20 mal ein- bzw. ausgewechselt. Dabei gelangen ihm fünf Tore als Einwechsler.

Im Folgejahr wurde der Stürmer von Erik Meijer verdrängt und kam auf nur achtzehn Einsätze, wobei ihm fünf Treffer gelangen und er hinter Kirsten treffsicherster Angreifer war. Um ihm wieder mehr Spielpraxis geben zu können, lieh Leverkusen Rink im Sommer 1999 für ein halbes Jahr an den FC Santos aus. Um dieses Ausleihgeschäft bat Rink bei den Bayer-Verantwortlichen.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land BR
Links » de.wikipedia.org/wiki/Paulo_Rink
  » Vorname Paulo in Kindernamen.ch
  » Paulo Rink auf Promigate.at
  » Paulo Rink auf Videos.ch
 
Piktogramme   Paulo Rink in Youtube.com
    Paulo Rink in Facebook.com
    Paulo Rink in Myspace.com
    Paulo Rink in Flickr.com
    Paulo Rink in Twitter.com
    Paulo Rink in Google.com
 
 
Anzeigen