Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Home      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Kontakt      |      Impressum
 
Heute ist der 21.11.2018 | 22:03        Aktuelle News Austria
Weather Report
  NEWS
News Hauptseite
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Onlinesuchportal.at
NEWS
News Pressemappe.ch
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Impressum
   
  Member Login
User ID :
Passwort :
 
 
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Jörg Bergmeister
Name Jörg Bergmeister
Geburtsdatum 13.02.1976
Infos Sport
  Jörg Bergmeister (* 13. Februar 1976 in Leverkusen) ist ein deutscher Autorennfahrer und seit 2002 Porsche-Werksfahrer. Er ist verheiratet und lebt in Langenfeld. Bergmeister ist gelernter Diplom-Betriebswirt. Zu seinen Hobbys zählen unter anderem Mountainbiking und Snowboarding.

Da bereits sein Vater Willi (1949–2013) im Motorsport aktiv gewesen war, begann er bereits im Alter von 11 Jahren im Kartsport Rennen zu fahren. Nach vier Jahren wechselte Bergmeister in die Formel König, beendete seine erste Saison als Dritter um im Jahr darauf als Meister die Serie zu verlassen. Danach erhielt er ein Cockpit in der Formel Renault und der deutschen Formel Opel, die er 1995 als Vizemeister verließ.

Anders als sein älterer Bruder Tim wandte sich Jörg dem GT-Sport zu und erhielt einen Fahrerplatz im Porsche Carrera Cup Deutschland. Mit Unterbrechung im Jahr 1996, in dem er für eine Saison in der Formel Opel fuhr, blieb er bis 2001 in der Serie. Er steigerte sich in den Jahren weiter, fuhr 1999 auf den dritten Gesamtrang und beendete die Saison 2000 mit dem Meistertitel der Serie. Danach erweiterte Bergmeister sein Engagement auf den Porsche Supercup, den er bereits im ersten Jahr gewann. In seine letzte Saison im deutschen Carrera Cup wurde er indes lediglich von Timo Bernhard geschlagen. Durch seine guten Leistungen in den Markenpokalserien erhielt Bergmeister 2002 einen Vertrag als Porsche-Werksfahrer.

Im Jahr 2010 kooperierte Flying Lizard Motorsport mit The Racers Group beim 24-Stunden-Rennen von Daytona. So fuhr Bergmeister mit Patrick Long, Seith Neiman und Johannes van Overbeek auf das Podium der GT-Kategorie. Zudem wird er für das Team von Neiman mit Teamkollegen Long versuchen seinen GT2-Titel in der American Le Mans Series zu verteidigen.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/J%C3%B6rg_Bergmeister
  » Vorname Jörg in Kindernamen.ch
  » Jörg Bergmeister auf Promigate.at
  » Jörg Bergmeister auf Videos.ch
 
Piktogramme   Jörg Bergmeister in Youtube.com
    Jörg Bergmeister in Facebook.com
    Jörg Bergmeister in Myspace.com
    Jörg Bergmeister in Flickr.com
    Jörg Bergmeister in Twitter.com
    Jörg Bergmeister in Google.com
 
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 21.11.2018 
Alphonse Mouzon
Andreas Gabalier
Annie Vernay
Barbara Rütting
Benedikt XV.
Carly Rae Jepsen
Chris Moneymaker
David James Elliott
Deborah Shelton
Elena Garcia Gerlach
Franziska Heinz
Goldie Hawn
Harold Nicolson
Heidemarie Wieczorek-Zeul
Hermann Kues
Inka Bause
Jacques Laffite
Jena Malone
José Charbonneau
Malcolm Williamson
Marc Biver
Markus Notter
Martin Andermatt
Martin Meichelbeck
Nicollette Sheridan
Olivia Jones
Otto Fricke
Paul Niehans
Peter Koppes
Preston Zimmerman
Silvan-Pierre Leirich
Thomas Schleicher
Tobias Sammet
Veza Canetti
Vincenzo Iaquinta
Walter Wobmann

Anzeigen