Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Home      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Kontakt      |      Impressum
 
Heute ist der 23.07.2019 | 17:09        Aktuelle News Austria
Weather Report
  NEWS
News Hauptseite
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Onlinesuchportal.at
NEWS
News Pressemappe.ch
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Impressum
   
  Member Login
User ID :
Passwort :
 
 
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Jörg Hahnel
Name Jörg Hahnel
Geburtsdatum 11.01.1982
Infos Sport
  (* 11. Januar 1982 in Erla) Jörg Hahnel ist ein deutscher Fußballspieler. Der Torhüter verbrachte die ersten 19 Jahre seiner sportlichen Laufbahn im Erzgebirge, wo er mit dem FC Erzgebirge Aue bis in die 2. Bundesliga gelangte. Im weiteren Verlauf seiner Karriere spielte Hahnel für Hansa Rostock in jeder der drei deutschen Profiligen.

Der 1,86 m große Torhüter begann seine Karriere bei SV Eisen Erla-Crandorf und wechselte 1993 noch als Jugendlicher zum FC Erzgebirge Aue. Ab Juli 2000 bestritt er insgesamt 18 Regionalliga- und 36 Zweitliga-Spiele für Aue, kam in der Saison 2005/06 aber lediglich in einem Zweitliga-Spiel und in der ersten Runde des DFB-Pokals zum Einsatz, woraufhin er zur Saison 2006/07 zum Zweitligisten F.C. Hansa Rostock wechselte.

In Rostock galt Hahnel zunächst hinter Mathias Schober, dann hinter Stefan Wächter als Ersatztorhüter der ersten Mannschaft und absolvierte drei Einsätze für die zweite Mannschaft Hansas in der Oberliga, während die erste Mannschaft den Aufstieg in die Bundesliga erreichte.

Am 9. Dezember der Saison 2007/08 gab Hahnel daraufhin aufgrund einer Erkrankung Wächters sein Debut in der Bundesliga, welches 0:3 gegen Bayer 04 Leverkusen verloren ging. Trotz Wächters Genesung wurde Hahnel auch am darauffolgenden Spieltag eingesetzt, an dem er gegen den VfL Bochum ohne Gegentor blieb.

Nach der Winterpause wurde jedoch Wächter erneut Stammtorhüter, bis dieser sich zum Saisonende eine langwierige Verletzung zuzog. So kam Hahnel zu vier weiteren Bundesliga- und nach dem Wiederabstieg Rostocks in die zweithöchste Spielklasse zur Saison 2008/09 zu mehreren Zweitliga-Einsätzen für die Hanseaten. Obgleich diese zur Folgesaison 2009/10 Alexander Walke als neuen Stammtorhüter verpflichteten, verlängerte Hahnel seinen Vertrag in Rostock bald darauf bis 2013.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/J%C3%B6rg_Hahnel
  » Vorname Jörg in Kindernamen.ch
  » Jörg Hahnel auf Promigate.com
  » Jörg Hahnel auf Videos.ch
 
Piktogramme   Jörg Hahnel in Youtube.com
    Jörg Hahnel in Facebook.com
    Jörg Hahnel in Myspace.com
    Jörg Hahnel in Flickr.com
    Jörg Hahnel in Twitter.com
    Jörg Hahnel in Google.com
 
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 23.07.2019 
Aaron Wells Peirsol
Adrienne Gessner
Alessio Tacchinardi
Anna Maria Mühe
Arno Del Curto
Brandon Roy
Bruno Brehm
Carl Foreman
Carlo Vonmentlen
Charisma Lee Carpenter
Daniel Jacob Radcliffe
Drew Carey
Eduard Guntli
Elio Vittorini
Ferdinand Frank
Gail Emms
Götz George
Gustav Heinemann
H. Pierre de Meuron
Hans Schenkel
Herbert Frankenhauser
Johann Jakob Abegg
John Torode
Judit Polgár
Larry Manetti
Leo Jos. Weber
Luigi Rusca
Luiz Gustavo
Manuel Rocheman
Marco Bode
Martin Gore
Millane Fernandez
Monica Lewinsky
Myla und Charlene Federer
Nicholas Gage
Nicole Mieth
Peter Bleser
Peter Puck
Rebecca June Cartwright
Roland Ertl
Rufus Beck
Ruth Humbel
Ruth Humbel Näf
Sotirios Kyrgiakos
Stephen Jocz
Tanja Dankner
Thea Dorn
Theo van Gogh
Vital Schwander jun.
Vladimir Prelog

Anzeigen