Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Home      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Kontakt      |      Impressum
 
Heute ist der 21.10.2017 | 10:36        Aktuelle News Austria
Weather Report
  NEWS
News Hauptseite
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Onlinesuchportal.at
NEWS
News Pressemappe.ch
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Impressum
   
  Member Login
User ID :
Passwort :
 
 
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Köbi Kuhn
Name Köbi Kuhn
Geburtsdatum 12.10.1943
Infos Sport, Fussball
  Jakob «Köbi» Kuhn wurde am 12. Oktober 1943 in Zürich geboren, wo er mit 17 Jahren seine Fussball-Karriere begann (FC Wiedikon von 1954 bis 1959 und FC Zürich von 1960 bis 1977).

Köbi Kuhn war vom 10. Juni 2001 bis 15. Juni 2008 Trainer der Schweizer Fussballnationalmannschaft.

Am 15. Juni 2008 bestritt er sein letztes Spiel als Trainer der National- mannschaft. Die Schweiz gewann das letzte Vorrundenspiel gegen Portugal mit 2:0. Nach dem Abpfiff wurde der abtretende Trainer Jakob Kuhn mit einem Transparent der Mannschaft mit der Aufschrift «Danke Köbi» und Gesängen der Fans «Köbi National» gefeiert. Dies führte trotz dem Ausschied der Schweizer Nationalmannschaft zu einem emotionalen Ende der EM 2008 für den Gastgeber. Nachfolger von Kuhn wurde Ottmar Hitzfeld.

Mit dem FC Zürich wurde Köbi Kuhn sechsmal Meister und fünfmal Cupsieger. Er war an zwei Halbfinals im Europacup dabei, gegen Real Madrid und Liverpool.

Er spielte 63 Mal in der Nationalmannschaft und war an der Weltmeisterschaft 1966 in England dabei.

Er war sportlicher Leiter und Trainer ad interim des FC Zürich (1983-1984) und seit 1996 der Junioren-Nationalmannschaften (U18 und U 21). Im Juni 2001 folgte er auf Enzo Trossero an die Spitze der Schweizer Nationalmannschaft.

Er ist der erste Trainer, der bei drei grossen Turnieren dabei war und ist (Euro 2004, Weltmeisterschaft 2006 und Euro 2008).
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Jakob_Kuhn
  » Vorname Köbi in Kindernamen.ch
  » Köbi Kuhn auf Promigate.at
  » Köbi Kuhn auf Videos.ch
 
Piktogramme   Köbi Kuhn in Youtube.com
    Köbi Kuhn in Facebook.com
    Köbi Kuhn in Myspace.com
    Köbi Kuhn in Flickr.com
    Köbi Kuhn in Twitter.com
    Köbi Kuhn in Google.com
 
 
Anzeigen