Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Home      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Kontakt      |      Impressum
 
Heute ist der 26.03.2019 | 20:43        Aktuelle News Austria
Weather Report
  NEWS
News Hauptseite
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Onlinesuchportal.at
NEWS
News Pressemappe.ch
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Impressum
   
  Member Login
User ID :
Passwort :
 
 
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Franz Schuh
Name Franz Schuh
Geburtsdatum 15.03.1947
Infos Autor
  Franz Schuh (* 15. März 1947 in Wien) ist ein österreichischer Schriftsteller und Essayist.

Franz Schuh studierte Philosophie, Geschichte und Germanistik in Wien und schloss das Studium 1975 mit der Promotion Hegel und die Logik der Praxis ab. In dieser Zeit trieb er sich auch im Café Dobner herum und traf dort Lukas Resetarits, dessen "Schmäh" Schuh selbst in seinem Schreiben sehr beeinflusste. 1976–80 war er Generalsekretär der Grazer Autorenversammlung, dann Redakteur der Zeitschrift Wespennest und Leiter des essayistischen und literarischen Programms des Verlags Deuticke. Er arbeitet als freier Mitarbeiter bei verschiedenen Rundfunkanstalten und überregionalen Zeitungen und als Lehrbeauftragter an der Universität für angewandte Kunst Wien und war im Literaturhaus Wien zu Gast. Seit Juni 2009 schreibt er die Kolumne „Verbrechen & Strafe“ im Magazin Datum und spricht sehr viel im Radioprogramm Ö1 unter anderem in seinem "Magazin des Glücks".
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Franz_Schuh_(Autor)
  » Vorname Franz in Kindernamen.ch
  » Franz Schuh auf Promigate.at
  » Franz Schuh auf Videos.ch
 
Piktogramme   Franz Schuh in Youtube.com
    Franz Schuh in Facebook.com
    Franz Schuh in Myspace.com
    Franz Schuh in Flickr.com
    Franz Schuh in Twitter.com
    Franz Schuh in Google.com
 
 
Anzeigen