Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Home      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Kontakt      |      Impressum
 
Heute ist der 19.02.2019 | 00:58        Aktuelle News Austria
Weather Report
  NEWS
News Hauptseite
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Onlinesuchportal.at
NEWS
News Pressemappe.ch
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Impressum
   
  Member Login
User ID :
Passwort :
 
 
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Veza Canetti
Name Veza Canetti
Geburtsdatum 21.11.1897
Infos Society
  (* 21. November 1897 in Wien; † 1. Mai 1963 in London) Veza Canetti war Schriftstellerin und Übersetzerin.

Nach dem Ersten Weltkrieg war die schöne und hoch begabte, aber durch eine Körperbehinderung (ihr fehlte von Geburt an der linke Unterarm) beeinträchtigte Literaturkennerin zunächst als Englischlehrerin tätig. Mit 27 begegnete sie ihrem späteren Ehemann Elias Canetti, den sie 1934 heiratete.

Sie gehörte zum engeren Kreis um Karl Kraus, stand aber gleichzeitig dem Austromarxismus nahe. In der Wiener Arbeiter-Zeitung erschien im November 1933 ihre Erzählung „Der Kanal“ in drei Fortsetzungen, sie publizierte auch im Malik- Verlag und später in Exilzeitschriften unter verschiedenen Pseudonymen wie Veronika Knecht, Martha bzw. Martina Murner, Veza Magd. Unter letzterem Pseudonym erschienen von ihr Übersetzungen aus dem Englischen, u.a. Graham Greenes Die Macht und die Herrlichkeit.
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Veza_Canetti
  » Vorname Veza in Kindernamen.ch
  » Veza Canetti auf Promigate.at
 
Piktogramme   Veza Canetti in Youtube.com
    Veza Canetti in Facebook.com
    Veza Canetti in Myspace.com
    Veza Canetti in Flickr.com
    Veza Canetti in Twitter.com
    Veza Canetti in Google.com
 
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 19.02.2019 
Adelheid Gapp
Alexander Ludwig Funk
Andrew Pitt
Arielle Caroline Kebbel
Barbara Schnitzler
Cédric Wermuth
Christian Bollmann
Christoph Kramer
Darold Williamson
Edith Peter
Falco
Gian Simmen
Gianluca Zambrotta
Hans-Hermann Gockel
Hansi Jochmann
Haylie Duff
Hennes Bender
Hermann Burde
Hugo Portisch
Kris Newbury
Lee Marvin
Maria Viktoria Mena
Marta Vieira da Silva
Martin Büchel
Michael Westphal
Nicolas Hayek
Prinz Andrew, Duke of York
Seal
Smokey Robinson
Sócrates
Steffi Kühnert
Steven Cherundolo
Tony D
Victoria Justice
Walter Bitterlich
Wilhelm Matthias Näff
Wolfgang Fritz
Wulf Freiherr von Schimmelmann

Anzeigen