Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Home      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Kontakt      |      Impressum
 
Heute ist der 18.04.2019 | 21:21        Aktuelle News Austria
Weather Report
  NEWS
News Hauptseite
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Onlinesuchportal.at
NEWS
News Pressemappe.ch
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Impressum
   
  Member Login
User ID :
Passwort :
 
 
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Pino Gasparini
Name Pino Gasparini
Geburtsdatum 22.03.1946
Infos Society
  Pino Gasparini ist ein Schweizer Sänger und Entertainer. Geboren am 22. März 1946 in Ascoli Piceno.

In Italien aufgewachsen kam er in jungen Jahren in die Schweiz. In den 1960er Jahren war er Sänger und Gitarrist diverser Rock- und Beat-Bands, darunter The Sevens mit denen er 1966 ein Album veröffentlichte. Ab 1969 startete sein Engagement bei Pepe Lienhard, erst als E-Bassist und Sänger des Sextetts, später als Sänger und Entertainer mit dem großen Orchester. Mit der Pepe Lienhard Band war er auch beim Eurovision Song Contest 1977 in London mit dabei. Ihr Titel Swiss Lady erreichte dort Platz 6 und war ein Nummer 1 - Hit in den Schweizer Charts. Seit 1980 begleitet das Pepe Lienhard-Orchester Udo Jürgens auf dessen Tourneen, wo Gasparini dann als Backgroundsänger agiert.

- 1963 Erste Band als Amateur in Basel in "The Cannonballs" - 1965 Gründung der Profiband "The Sevens" Produktion einer LP und diversen Singles - 1967 Vorband mit "The Sevens" beim legendären Rolling Stones; Konzert im Hallenstadion Zürich - 1968 Sänger und Bassist bei diversen Rock- und Beat-Bands - 1969 Start mit "Pepe Lienhard Sextett" (durch Empfehlung von Hardy Hepp) - 1972 Chart Hit auf Platz Nr. 2 mit "Sheila Baby" - 1977 Chart Hit auf Platz Nr. 1 mit "Swiss Lady" - 1977 Sieger der Schweizer Vorausscheidung für den "Eurovision Contest" mit der Pepe Lienhard Band und Schweizer Teilnehmerinnen/Teilnehmer in London - 1978 Chart Hit auf Platz Nr. 3 mit "Piccolo Man" - 1980 Leadsänger und Showman bei der neuen Pepe Lienhard Band - 1985 Mit dem Song "Piano Piano" im Duett die Schweiz beim "Eurovision Song Contest" in Göteborg vertreten - 1980-2000 Seit über 20 Jahren in der Begleitband von Udo Jürgens als Gitarrist und Backgroundsänger auf all seinen Tourneen - 1980-2000 Studioarbeiten für Udo Jürgens als Backgroundsänger auf diversen CD's - 1980-2000 Auftritte in der Begleitband für Stars wie Frank Sinatra, Samy Davis jun., Paul Anka, Whitney Houston et cetera - 1969-2008 Seit 39 Jahren Zusammenarbeit mit Pepe Lienhard als Showman und Leadsänger - 1995-2008 Seit 5 Jahren Auftritte als Solist und Entertainer 2000 Produktion der "ersten CD", arrangiert und produziert von George Walther
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Pino_Gasparini
  » Vorname Pino in Kindernamen.ch
  » Pino Gasparini auf Promigate.at
  » Pino Gasparini auf Videos.ch
 
Piktogramme   Pino Gasparini in Youtube.com
    Pino Gasparini in Facebook.com
    Pino Gasparini in Myspace.com
    Pino Gasparini in Flickr.com
    Pino Gasparini in Twitter.com
    Pino Gasparini in Google.com
 
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 18.04.2019 
Alexander Süßmair
August Hinrichs
Bo Katzman
Christophe Keckeis
Conan O’Brien
Daniel Sodenkamp
David Hewlett
Eric Roberts
Esther Schweins
Franco Cesarini
Franz von Suppé
Franz Xaver Schnyder von Wartensee
Gerhard Schick
Haile Gebrselassie
Hannes Androsch
Hans Peter Stihl
Harald Dietl
Harald Schweitzer
Irene von Chavanne
James Woods
Jessica
Jochen Rindt
Karl Michael Gutenberger
Kevin Rankin
Kourtney Kardashian
Leopold Graf Berchtold
Marcus Schmuck
Martina Müller
Max Waldmeier
Maxim Podoprigora
Melissa Joan Hart
Michael Muck
Otto Piene
Robert Hooks
Steffen Kampeter
Wolfgang Stropek
Zazie

Anzeigen